Woran man eine gute SEO Agentur erkennt

Einleitung

Der Begriff SEO (engl. Search Engine Optimization) ist zu einem Synonym für den Konkurrenzkampf verschiedener Webseiten um die beste Platzierung bei Suchmaschinen geworden. Da die Suchmaschine von Google am wichtigsten ist, drehen sich auch die meisten Maßnahmen um diese Suchmaschine.

Das Feld von SEO ist weit. Noch vor ein paar Jahren genügte es, ausreichend Keywords in seinem Text zu platzieren, um auf den vordersten Plätzen bei Google gelistet zu werden. Aber die Suchmaschinen – Algorithmen wurden und werden weiterentwickelt, sie lassen sich nicht mehr so leicht austricksen.

Ein ganze Branche lebt davon, Webseitenbetreibern durch gezielte Optimierungsmaßnahmen zu einem besseren Ranking zu verhelfen. Diese SEO Agenturen sind über ganz Deutschland verteilt. Man findet SEO Agenturen in Hannover und vielen weiteren Städten.

Wenn auch Sie eine Webseite betreiben, haben Sie sich bestimmt auch schon gefragt, wie Sie Ihre Besucherzahlen erhöhen können. Der beste Weg das zu erreichen ist es, so weit wie möglich vorne bei den Ergebnissen von Suchmaschinen aufgelistet zu werden.

Was Sie tun sollten, bevor Sie eine SEO Agentur aufsuchen

Der wichtigste Tipp, den ich Ihnen geben kann: Bilden Sie sich selbst im Bereich der Suchmaschinenoptimierung weiter. Dies scheint auf den ersten Blick nicht zielführend zu sein. Sie suchen ja eine SEO Agentur, welche Ihnen die Arbeit abnehmen soll. Das ist richtig. Aber es gibt viele schwarze Schafe auf dem Markt. Und bereits eine grundlegende Kenntnis in SEO hilft Ihnen dabei, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Haben Sie eine professionelle und vertrauenswürdige SEO Agentur gefunden, dann sollten Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen fokussieren und die Suchmaschinenoptimierung den Profis überlassen.

SEO Agenturen finden

Der einfachste Weg: Benutzen Sie eine Suchmaschine und grenzen Sie die Suche ein. Ich empfehle eine regionale SEO Agentur, wenn Ihnen persönlicher Kontakt wichtig ist. Erst, wenn Sie nichts in Ihrer Nähe finden, sollten Sie Ihre Suche überregional ausweiten. Wenn Sie also in Hannover tätig sind, dann geben Sie einfach „SEO Agentur Hannover“ ein. Eine gute SEO Agentur wird bereits auf Seite 1 der Google Suchergebnisse gelistet sein.

Allerdings sollten Sie sich nicht zu sehr auf die Regionalität der SEO Agentur versteifen. Durch den Einsatz von Videotelefonie, Desktopsharing, etc. ist es mittlerweile möglich, so gut wie alles ohne persönliche Anwesenheit umzusetzen.

Wissen und Erfahrung der SEO Agenturen

An dieser Stelle ist es wichtig, dass Sie zumindest grundlegende Grundkenntnisse über Suchmaschinenoptimierung besitzen. Es gibt leider viele schwarze Schafe unter den SEO Agenturen. Unterhalten Sie sich mit einem Vertreter der SEO Agentur und versuchen Sie, dieser auf den Zahn zu fühlen. Sie erkennen dann im Gespräch, ob Ihr Gegenüber Ahnung hat, oder nur wahllos Fremdwörter und Anglizismen aneinanderreiht. Zudem werden Sie meist ernster genommen, wenn Sie signalisieren, dass Sie zumindest grundlegende Kenntnisse in der Suchmaschinenoptimierung besitzen.

Eine gute und erfahrene SEO Agentur wird Ihnen keine Versprechungen machen. Sie kann mit ihren Maßnahmen eine Webseite nur attraktiver für die Google Suchmaschine machen, hat aber keinen Zugriff auf Google direkt. In diesem Zusammenhang Versprechen abzugeben, wie „Ich kenne jemanden bei Google, da bringen wir Ihre Seite in kürzester Zeit auf den obersten Platz“ oder „Wir kennen den Google Algorithmus!“ ist unseriös.

Eine gute SEO Agentur wird zusammen mit Ihnen Ihre Ziele identifizieren, die Sie mit der Webseite erreichen wollen. Das kann ein höheres Ranking sein, aber auch eine Erhöhung der Verweildauer auf der Webseite. Die Ziele hängen alle zusammen, aber es ist wichtig, Schwerpunkte zu setzen. Sich zu verzetteln und Ressourcen nach dem Gießkannenprinzip zu verschwenden bringt Sie und Ihre Webseite nicht voran.

Analyse, Maßnahmen identifizieren, diese umsetzen und wieder von vorne. Dieses Vorgehen ist professionell und hat sich in vielen Geschäftsbereichen bewährt.

Neben dem Wissen der SEO Agentur in der Suchmaschinenoptimierung sollte die Agentur zusätzliches Wissen mitbringen oder in deren (Freelancer)-Netzwerk abrufen können. Im Besonderen geht es da um spezielles Branchenwissen. Gute Artikel zu Spezialgebieten kann man nur schreiben, wer mindestens gute Kenntnisse in diesem Fachbereich besitzt. Ein Besucher, der einen Artikel auf der Kundenwebseite liest, merkt sofort, ob der Autor Ahnung hat oder der Text inhaltliche Fehler aufweist.

Unternehmerisches Wissen bei der SEO Agentur ist ein weiterer Pfeiler, den Sie beachten sollten. Was hat das nun mit Ihrer Webseite zu tun? Ich sage: Sehr viel! Jede Webseite hat einen Zweck und soll am Ende dem Eigentümer einen Nutzen stiften. Dieser besteht im Gewinn, der durch Verkäufe, Werbeschaltungen, etc erzeugt wird. Nur wer unternehmerisch denkt, wird die Stellen finden, an welchem man mit dem geringsten Aufwand den größten Nutzen erreicht und somit ein gutes Kosten-Nutzen Verhältnis.

Referenzen der SEO Agentur

Jeder fängt irgendwann einmal an, darum kann nicht jede SEO Agentur bei ihrer Gründung bereits hunderte von zufriedenen Kunden aufweisen. Das ist ein wenig wie beim Uni-Absolventen, der bereits 10 Jahre Auslandserfahrung haben, aber noch keine 25 Jahre alt sein sollte. Ich bin gerne bereit, auch Neulingen eine Chance zu geben. Das hängt aber immer vom Projekt ab. Wenn Sie Ihre Webseite, von der Ihr Einkommen abhängt, nach vorne bringen wollen, dann wagen Sie keine Experimente. Gehen Sie auf Nummer sicher und engagieren Sie eine erfahrenen Profi.

Darum sollte eine gute SEO Agentur ihre Referenzkunden nennen. Schauen Sie sich die Webseiten dieser Kunden an. Scheuen Sie sich auch nicht, diese Kunden zu kontaktieren. Vielleicht haben Sie ja die Möglichkeit, einige von diesen über Ihr geschäftliches Netzwerk zu kontaktieren. In meinen Augen schafft nichts mehr Vertrauen, als zufriedene Kunden. Zertifikate, Erfahrung im Markt etc. sind alles wichtig, aber mir persönlich ist der Bekannte, der mir sagt, „Das ist ein guter Laden!“, deutlich mehr wert.

Der erste Eindruck beim persönlichen Treffen

Mit einer SEO Agentur zusammenzuarbeiten ist nicht, wie im Supermarkt ein paar Lebensmittel zu kaufen. Die Beziehung zu einer SEO Agentur und die Zusammenarbeit laufen meist über mehrere Monate bis Jahre. Eine Webseite zu optimieren ist keine einmalige Sache, sondern muss nach dem initialen Aufwand permanent verfolgt werden. Algorithmen ändern sich, der Stil von Webseiten, Erwartungen der Nutzer, etc. Darum ist es wichtig, dass es auch auf der menschlichen Ebene passt. Wenn Sie die Möglichkeit haben, persönlich der SEO Agentur einen Besuch abzustatten, dann achten Sie darauf, wie man Sie behandelt. Werden Sie als Bittsteller oder Partner wahrgenommen? Wie ist die Arbeitsathmosphäre in der SEO Agentur? Sind die Mitarbeiter locker oder existiert ein niedergeschlagene Stimmung?

Denken Sie daran, Sie müssen diesen Menschen vertrauen und werden mit ihnen zum Teil Jahre zusammenarbeiten. Wenn Sie bereits am Anfang ein schlechtes Gefühl haben, dann sollten Sie sich eventuell nach einer anderen SEO Agentur umsehen.

Zusammenfassung

Eine gute SEO Agentur zu finden ist mit Aufwand verbunden. Diesen Aufwand sollten Sie allerdings betreiben, da es sich auf mittlere bis lange Sicht auszahlt.